Unser Team

Pflegeheim Höchsterstraße

Wohnbereichsleitung EG (Erinnerungsgruppe)

In den Schuhen des Anderen gehen...
Ich liebe die Menschen und meine Arbeit! Dies sehe ich als wichtige Voraussetzung für mich und mein Team, um mit den Menschen, die uns anvertraut werden, respektvoll und anerkennend umgehen zu können.

Für die Erinnerungsgruppe ist es wichtig, die Gewohnheiten der Bewohner zu respektieren und beizubehalten, dies vermittelt Sicherheit und ein "Daheim-Gefühl". Wir holen unsere Bewohner dort ab, wo sie gerade stehen: Ihre Gefühle werden ernst genommen und anerkannt.
Verhaltensreaktionen, die eine Demenz mit sich bringen kann, werden wertfrei und kompetent begleitet. Das benötigt Fachwissen, aber auch Einfühlungsvermögen und einen ganzheitlichen Blick auf die Menschen.

Auch die Gesundheit meiner Mitarbeiter ist mir wichtig: "Die eigene psychosoziale Gesundheit ist die Eintrittskarte, um andere Menschen unterstützen zu können."

Kontakt

DGKP Thomas Hollenstein
Tel +43 5572 303 6401
wohnbereichsleitung-eg.phh@dornbirn.at

Wohnbereichsleitung 1. OG

Unser Anspruch ist es, unsere Bewohner als einzigartige Persönlichkeiten wahrzunehmen und dieser Einzigartigkeit Raum zu geben.
Mit den Angehörigen sind wir in einem offenen und freundschaftlichen Kontakt. Die Ärzte sind unsere Partner. Jeder in unserem Team bringt sich mit seinen besonderen Fähigkeiten ein.
Gemeinsam gehen wir den Weg durch Freud und Leid, durch Leben und Sterben.

Kontakt

DGKP Sandra Holdermann
Tel +43 5572 303 6101
wohnbereichsleitung-1.phh@dornbirn.at

Wohnbereichsleitung 2. OG

Besonders wichtig für mich ist es, die Bedürfnisse und Wünsche unserer Bewohner ernst zu nehmen, sie so anzunehmen wie sie sind – mit ihrer gelebten Geschichte und wie diese sie geprägt hat.
Für mich ist ein Lächeln eines Bewohners, das ich als Anerkennung zurückbekomme, oft viel mehr Wert als viele Worte und bestärkt mich in meiner Arbeit.
Zusätzlich mit einem starken Team an meiner Seite macht mir die Arbeit sehr viel Freude.

Kontakt

DGKP Ingrid Matiz
Tel +43 5572 303 6201
wohnbereichsleitung-2.phh@dornbirn.at

Wohnbereichsleitung 3. OG

Da sich im höheren Alter der Bewegungsspielraum oft sehr verkleinert, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Leben und Bewegung auf unsere Station zu bringen.
Wir holen den Schnee von der Wiese und bauen einen Schneemann mitten auf dem Marktplatz (unser Tagesraum), machen noch eine kleine Schneeballschlacht und danach gibt’s Schokoladeneiskonfekt. Wir bauen einen kleinen Funken, basteln mit unseren Bewohnern eine Funkenhexe, backen Funkenküchle und essen sie gemeinsam. So gehen wir mit dem Jahreszeitenzyklus mit und lassen Erinnerungen und Brauchtum leben.

Spontanität hat ebenso Platz. Das kann so aussehen, dass wir miteinander ein Gläschen trinken und ein Lied anstimmen oder einfach nur alte Platten auflegen und in Erinnerungen schwelgen.
Das Gespräch hat viel Platz – „Wie war das früher?“ wird ausreichend besprochen. Diese individuellen Geschichten unserer Bewohner sind eine Bereicherung für uns „Jungen“.

Kontakt

DGKP Margit Gasser ´
Tel +43 5572 303 6301
wohnbereichsleitung-3.phh@dornbirn.at

Verwaltungsdienste

Karin Bertsch
Tel +43 5572 303 6020
karin.bertsch(at)dornbirn.at

Carina Wölfler
Tel +43 5572 303 6030
carina.woelfler(at)dornbirn.at