ROLLMI: Mit dem E-Scooter durch Dornbirn

22.07.2019: Dornbirn wird gemeinsam mit dem Dornbirner Start-up Unternehmen „Holmi“ (Hol mich) im Sommer einen E-Scooter-Verleih anbieten.

Bürgermeisterin Andrea Kaufmann (rechts) und Stadtrat Julian Fässler (ganz links) mit Elias Krevatin (Stadtmarketing Dornbirn), Jürgen Gunz (HOLMI) und Matthias Kalb (HOLMI) © Elias Krevatin

20 Scooter, die smart über eine App gefunden und gebucht werden können, stehen dafür zur Verfügung. Der Mobilitätsvermittler „Holmi“ ist neben den Städten Vorarlbergs auch in Wien aktiv. Das Service in Dornbirn wird ROLLMI heißen. „Smarte Start-up-Unternehmen wie „Holmi“ zeigen das Potential der Digitalisierung, vor allem aber auch, dass der Standort Dornbirn für die Kreativwirtschaft gut und lohnend ist,“ berichtet Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann. Stadtmarketing Stadtrat Guntram Mäser ergänzt: „Die E-Scooter sind eine gute Alternative, um in der Stadt bequem und umweltfreundlich unterwegs zu sein.“ Das neue Angebot wird vorab bis zum November getestet.


Die 20 E-Scooter von ROLLMI stehen allen Dornbirnerinnen und Dornbirnern, aber auch den Gästen in der Stadt zur Verfügung. „Über eine App können die Scooter direkt gebucht werden. Auf dem Smartphone ist ersichtlich, wo sich der nächstgelegene Scooter befindet und wie hoch der Ladezustand der Batterie aktuell ist,“ berichtet Digitalisierungsstadtrat Julian Fässler. Die Scooter können an dem jeweiligen Standort gebucht und an einem in der HOLMI App ausgewiesenen Platz abgestellt werden. Am Abend werden die Scooter eingesammelt, über Nacht aufgeladen und stehen so am nächsten Tag wieder zur Verfügung. Abgerechnet werden die Scooter über die App HOLMI, die im App Store und im Playstore heruntergeladen werden kann. Eine einmalige Registrierung und das Festlegen der Zahlungsmodalitäten – mehr ist nicht erforderlich.


ROLLMI suchen:

  • Holmi-App aus dem Appstore/Playstore laden und in der App alle verfügbaren Scooter mit Ladestand und Reichweite sehen 


ROLLMI fahren:

  • QR Code am Scooter scannen, Kreditkarte hinterlegen, AGB lesen und losfahren
  • Das Mindestalter beträgt 16 Jahre
  • nur eine Person kann sich pro Scooter anmelden und diesen benutzen 


PREIS:

  • Das Entsperren des Scooters kostet 1 Euro. Der Minutenpreis beläuft sich auf 18 Cent